Suchen nach:

Warenkorb
zur Kasse Total 0.00


zwzz.Hainbuche,Weisbuche


 Hainbuche,Weissbuche

Hainbuche,Weissbuche

Die Hainbuche ist ein sommergrüner Laubbaum der Wuchshöhen bis 20 Meter und Stammdurchmesser von bis zu einem Meter erreicht. Im Kaukasus wird der Baum bis 35 Meter hoch. Das Höchstalter beträgt etwa 180 Jahre. Die Stämme bilden in geschlossenen Beständen acht bis zehn Meter lange Schäfte aus, im Extremfall auch bis 12 Meter lange. Der Stamm hat meist einen unregelmäßigen Querschnitt . Häufig ist der Stamm krumm.

Hainbuche,Weissbuche

Hainbuche,Weissbuche

Die Äste sind bei jungen Bäumen senkrecht orientiert und biegen im Alter in die Horizontale um. Die Krone sind dicht und setzen sich aus weit ausladenden Ästen der unteren Bereiche und senkrecht orientierten Ästen der oberen Bereiche zusammen. Freistehende Bäume bilden mächtige, breit-ovale Kronen.

Hainbuche,Weissbuche

Hainbuche,Weissbuche

DieKonspedes Winters sind spindelförmig und fünf bis acht Millimeter lang. Sie liegen dem Trieb dicht an. Die Knospenschuppen sind braun bis rotbraun und am Rand bewimpert. Die Blütenknospen sind etwas größer und weniger spitz als vegetative Knospen.

Hainbuche,Weissbuche

Die wechselseitige Blätter sind vier bis zehn Zentimeter lang, zwei bis vier Zentimeter breit, eiförmig und am Ende zugespitzt. Der Blattrand ist doppelt gesägt. Es gibt 10 bis 15 parallel stehende Blattadern-Paare. Die Unterseite der Blätter ist anfangs behaart (zumindest in den Winkeln der Blattadern), später jedoch kahl. Die Herbstfärbung ist leuchtend gelb, die Blätter haften teilweise in braunem Zustand bis zum Frühjahr an den Zweigen.

Hainbuche,Weissbuche

Die jungen Triebe sind glänzend braun (bis grünlich braun) und schwach behaart. Später werden sie bräunlich-grau und kahl. Sie besitzen zahlreiche weiße, elliptische Zellen.


Hainbuche,Weissbuche

Hainbuchen sind monözisch, d. h. sie besitzen männliche und weibliche Blüten, die jedoch auf einem Individuum vorkommen. Den Blüten fehlen die Kronlätter. Die Blütenstände sind reduzierte zwmen. Blüten werden an den jungen Trieben angelegt, überwintern als Knospe und erscheinen kurz vor und zeitgleich mit den Blättern. Die Bestäubung erfolgt durch Wind. Blütezeit ist im Mai.

Hainbuche,Weissbuche

Die männlichen Blüten stehen einzeln in den Zymen an vielblütigen Kätchen. Diese sind hängend, vier bis sechs Zentimeter lang und gelbgrün. Eine Blüte besteht aus acht gespaltene Staubbläter, eine Blütenhülle fehlt. Jede Blüte steht in der Achsel eines Deckblttes fehlen.

Hainbuche,Weissbuche

Die weiblichen Blüten stehen zu zweit in Zymen. Jede Zyme steht in der Achsel eines Deckblattes. Alle Zymen zusammen bilden einen vielblütigen, zwei bis vier Zentimeter langen Blütenstand. Jede Blüte hat ein kleines, gewelltes Perianth und ist zudem von einem Deckblatt und zwei Vorblättern umgeben. Die Samenanlagen besitzen zwei Integumente, der Embryosack entwickelt sich nach dem Polygonum-Typ. Die Befruchtung verläuft chalzogam, die Entwicklung desEndospems nucleär.

Hainbuche,Weissbuche

Die Frucht ist eine kleine, einsamige Nuss, die in der Achsel eines dreilappigen, drei bis fünf Zentimeter langen Blattorgans steht, welches aus den Deck- und Vorblättern der Blüte entsteht. Dieses Blattorgan ist zunächst grün und dient der Versorgung der sich entwickelnden Frucht mit Assimilaten. Zur Fruchtreife vertrocknet es und dient als Flügel bei der windausbreitungen der Früchte. Zur Reifezeit (August/September) sind die Fruchtstände bis 17 Zentimeter lang. Die Früchte lösen sich aber erst im Oktober/November ab

Hainbuche,Weissbuche

Hainbuche,Weissbuche



Bäume, Sträucher, Containerpflanzen,straücher kaufen, Rangpflanzen, Schlingpflanzen, rotblättriger Hecken, Hecke, Pflanzen shop Hecken der extraklasse,  Hecke heimisch,  Buchs, Hecken ab 3 Meter  Hecken bis 3 Meter Hecken blühend, Hecke exotisch Hecken blühend Hecken mit roten Blättern, Hecken Teile Hecken ohne Schnitt, Hecken schnellwachsend, Hainbuche und sehr viel mehr Hainbuche, h: 0.20-0.40 m,o.b. Carpius betulus  Hainbuche, h: 0.60-0.80 m, Carpius betulus Hainbuche, h: 0.40-0.60 m, o.b.Carpius betulus Hartriegel, h: 0.60-0.80 m, Cornus kokusa, Pflanze  Hartriegel, h: 0.80-1.00 m, Cornus kokusa, Pflanze Hartriegel, h: 1.00-1.25 m, Cornus kokusa, Pflanze  Hartriegel, h: 1.25-1.50 m, Cornus kokusa, Pflanze Liguster, h: 0.60-0.80 m, Ligustrum atrovirens Liguster, h: 0.80-1.20 m, Ligustrum atrovirens Liguster, h: 1.20-1.80 m, Ligustrum atrovirens Liguster, h: 0.80-1.00 m, Ligustrum atrovirens, im Topf Liguster, h: 1.20-1.80 m, Ligustrum atrovirens Heckenpflanze, Liguster, h: 0.50-0.80 m, Ligustrum atrovirens, im Topf  Heckenteil, Liguster, h: 0.80-1.00 m, Ligustrum ovalifolium aureum Ligustrum ovalifolium Aureum,hilfstext Scheinzypresse, h: 1.00-1.25 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 1.25-1.50 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 0.20-0.30 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 0.30-0.40 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 0.40-0.50 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 0.50-0.60 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 0.60-0.80 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 0.80-1.00 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii Scheinzypresse, h: 1.50-1.75 m, Chamaecparis lawsoniana Ellwoodii immergrüne hecken,Liguster,Lieferhöhe: 0.30-0.40 m immergrüne sträucher,Lieferhöhe: 0.40-0.50 m immergrüne heckenpflanzen,  Lieferhöhe: 0.50-0.60 m, immergrüne hecke,Liguster,Lieferhöhe: 0.60-0.80 m immergrüne pflanze,Liguster,Lieferhöhe: 0.80-1.00 m Liguster  immergrün,Liguster,Lieferhöhe: 1.00 -130 m Japanische Aralie  Eibe Speisepflanze, Bambusrohre-Zuschnitte
New Media GmbH Design